Home
Kontakt
Praxisklinik2000
Impressum

Anforderungen an den Operateur | Kostenübernahme | Informationen über die Plastische Chirurgie (FAQ) |

Häufige Fragen

Behandlungen

Endermologie

Team & Praxis

Aktuelles

 


Häufige Fragen (FAQ)

F: "Was ist Plastische Chirurgie?"

A: siehe

F: "Wann ist eine stationäre Behandlung notwendig?"

A: Die Notwendigkeit einer stationären Behandlung wird nach einer Beratung und Voruntersuchung durch Dr.Kleinen und evtl.nach Rücksprache mit dem Narkosearzt im Einzelfall individuell festgelegt.Im Allgemeinen werden folgende Eingriffe stationär durchgeführt: Facelift Nasenplastik Brustvergrösserung Bruststraffung Brustverkleinerung Bauchstraffung Oberschenkelstraffungen Ausgedehnte Fettabsaugungen

F: "Welche Voruntersuchungen müssen vorgenommen werden?"

A: Die erforderlichen Voruntersuchungen werden teils hier, teils beim Hausarzt oder Internisten in Zusammenarbeit mit unserem Narkosearzt durchgeführt und das Ergebnis wird mit den Patienten/innen ausführlich besprochen.

F: "Welchen Betäubungsformen werden heutzutage angewendet?"

A: Neben der rein örtlichen Betäubung werden alle modernen Betäubungsverfahren durchgeführt.Eine Besonderheit ist die sogenannte Tumeszenzanästhesie, bei der zur Betäubung eine bestimmte Menge Kochsalzlösung mit örtlichem Betäubungsmittel gemischt in das Operationsgebiet eingespritzt wird.Hierdurch kann bei minimalem Blutverlust operiert werden, ohne dass eine Vollnarkose erforderlich wird.Dieses Verfahren wird angewendet besonders bei Fettabsaugungen,Brust- und anderen Weichteiloperationen.  

 

 

__________________________________________________________
Copyright © Plastische- und ästhetische Chirurgie Dr. Kleinen 2004 all rights reserved